Tscheppaschlucht – Wandern in Kärnten

I nimm dos Tscheafltaxi. (Ich nehme das Taxi)

Kärntnerische Phrase

Die Tscheppaschlucht, ein Naturwunder in Kärnten, bietet eine herrliche Wanderung entlang zahlreicher Wasserfälle und kristallklarer Bäche, die Trinkwasserqualität besitzen. Für den Eintritt wird man mit dieser atemberaubenden Szenerie belohnt. Am Ende der Route lädt das Gasthaus “Deutscher Peter” zu einer schmackhaften Mahlzeit ein. Ein Shuttle-Service steht bereit, um Wanderer zum Parkplatz zurückzubringen. Es ist wichtig, gutes Schuhwerk zu tragen, da der Weg stellenweise rutschig sein kann. Wenn Sie die Tscheppaschlucht nicht erkunden möchten, bietet sich der Waldseilpark Tscheppaschlucht als Alternative an. Dieser Kletterpark liegt direkt nach dem Parkplatz und ist ein Abenteuer für Jung und Alt.


Was kannst du in der Tscheppaschlucht und in der Nähe machen:


Gasthaus Deutscher Peter – sehr gute Küche

Historama – Museum für Verkehr

Schloss Ferlach – Jagdmuseum

KZ-Gedenkstätte Loibl-Nord

Ferlach – Die Büchsenmacherstadt (auch die Waffe Glock wird hier hergestellt)

Einwohner: 7.340 (Ferlach)

Daten: Österreich/Kärnten/Klagenfurt-Land

Berühmte Persönlichkeit: Josef Friedrich Perkonig (1890-1959)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Follow by Email
Instagram
WhatsApp